Mittwoch, 3. Dezember 2014

400er Marke geknackt und doch nicht
395 Seiten! Wäre doch gelacht, wenn ich die 400er Marke in diesem Monat nicht knacken könnte, wo ich doch gerade voller Ideen sprühe: In der letzten Nacht hatte ich eine Eingebung, wie ich zwei Charaktere noch besser miteinander verbinden könnte, dazu musste ich aber bei Seite 131 und 137 einiges umschreiben.
Nach zwei Stunden schreiben hatte ich es endlich geschafft: 401 Seiten und 102'110 Wörter.
Was für ein Gefühl!

Dumm nur, dass ich einige Details von höheren Seiten bei diesen beiden Seiten eingefügt habe. So blieb mir also nichts anderes übrig, als fleissig bei den 200er Seiten zu löschen - ganze acht Seiten sind so für immer verschwunden.

Es hat weh getan, vor allem, weil einige "Darlings" (siehe frühere Posts) darunter waren, die ich nur mit schwerem Herzen und innerem Kampf gelöscht habe. Dass ich Seiten vernichten muss, hab ich ja schon vorher gewusst, weil der Mittelteil plötzlich nicht mehr zum Anfangsteil passte. Dies konnte ich mit den neu geschriebenen Seiten etwas ausgleichen. Es hat aber immer noch zwei Dutzend Seiten, die so nicht mehr zu meiner Geschichte passen. An die mache ich mich, sobald meine Story so weit fortgeschritten ist, dass es Sinn macht.

Aktueller Seitenstand: 393.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen